Portraet

In der MAERZ eröffnet morgen eine spannende Ausstellung. Der Linzer Künstler Gerhard Brandl tritt in einer Doppelrolle auf. Er hat die Ausstellung auch kuratiert. So sind Arbeiten von ihm wie ausgewählte andere Positionen zu sehen. Mit der archivgleichen Präsentation eines grossen Werkkörpers wirft er spannende Fragen in diesem Genre auf.

Teilnehmende Künstlerinnen:
Armin Andraschko, Josef Bauer, Renate Billensteiner, Gerhard Brandl, Dietmar Brehm, Franz Ecker, Franz Fischbacher, Margit Fleischanderl–Feyerer, Bernhard Fuchs, Michael Goldgruber, Peter Hauenschild,
Otto Hainzl, Wolfgang Hirber, Paul Kranzler, Markus Lehner, Robert Lettner, Günter Lierschof, M.Rutt, Elisabeth Plank, Marco Prenninger, Johann Baptist Reiter, Herbert Schager, Simonis, Eckart Sonnleitner,
Franz Süss, Katja Vassilieva, Elisabeth Watzek, Jörg Weismann
 
Geöffnet: ab Dienstag, 20. April 2021, 15:00 Uhr bis 28. Mai 2021

Share your thoughts