Europastrasse

 

Europastrassen sind Bauwerke unserer selbst. Weiße Buchstaben auf grünem Hintergrund zeichnen ein ganzes Netzwerk an Straßen auf unserem Kontinent aus. Um mehr über uns selbst – die Erbauer – zu erfahren bin ich eine Europastrasse, die E75, von Kreta bis nach Vardø nahe dem Nordkapp gefahren.

Geographisch bildet diese Strecke einen Querschnitt durch unseren gesamten Kontinent. Die E75 ist ein “konstruiertes Ensemble” unserer Gesellschaft und ist damit wieder ein Verweis auf uns selbst. Diese beiden Aspekte sind die Kernpunkte meiner Betrachtung.

Europastrasse
Europastrasse

Während des Projektes habe ich einen Blog geschrieben, hier ist der erste Eintrag davon.

Ein 83-stündiges Straßenvideo wurde beim Film Festival »Crossing Europe« 2017 uraufgeführt. Hier eine minimini Ausschnitt davon: